Männergesangverein 1856 e.V. Ludwigshafen-Mundenheim

Mit dem klassischen Chor- und Sinfoniekonzert „Festliche Klänge“ wird der Männergesangverein 1856 Ludwigshafen-Mundenheim am 21. Oktober, 19 Uhr, erstmals in der Friedenskirche an der Leuschnerstraße in Friesenheim ein Gastspiel geben. Die beiden Mundenheimer Chöre mit insgesamt mehr als hundert Sängerinnen und Sängern unter Leitung von Ivan Mladenov setzen nach der siebenwöchigen Sommerpause am Dienstag ab 18,15 Uhr im Schulzentrum Mundenheim ihre Vorbereitungen auf das Musikereignis fort.

Sie werden in der Friedenskirche vom MGV Liederkranz 1852 Lorsch unterstützt, der ebenfalls von Mladenov geleitet wird. Außerdem sind die Sopranistin Ulrike Machill-Bengl, ein Sinfonieorchester und als Moderatorin die Sängerin Christina Prieur dabei.

Im anspruchsvollen Programm stehen Werke von Antonio Vivaldi, Georg Friedrich Händel, Ennio Morikone, Giacomo Puccini, Wolfgang Amadeus Mozart und Giuseppe Verdi.

Mit demselben Programm treten alle Interpreten am 22. Oktober auch in einem Konzert in der katholischen Kirche im südhessischen Lorsch (17 Uhr) auf. Eintrittskarten für das Konzert in der Friedenskirche zum Preis von 15 Euro können unter den Telefonnummern 06237-590390 oder 0621-557216 bestellt werden.

Wegen der starken zeitlichen Belastung aller Teilnehmer an den beiden Konzerten und an den Proben verzichtet der MGV 1856 Mundenheim in diesem Jahr auf sein traditionelles Herbstfest, das eine Woche zuvor hätte stattfinden sollen.

Rolf Sperber

Aus den Fotoalben

Kulinarische Singstunde, 29. Juli 2014
Kulinarische Singstunde, 29. Juli 2014

Kulinarische Singstunde in die Gaststätte der VTV Mundenheim ("Alexandros") am 29. Juli 2014.

Die nächsten Termine

Das Wetter in Mundenheim